Zusammenführen verschiedener Disziplinen durch die Danfoss Gebäude Technologie für energieeffiziente Einkaufszentren

TECHNOLOGIE, DIE ALLE DISZIPLINEN VEREINT


Energieeffiziente Einkaufszentren

WILLKOMMEN IM GESCHÄFT VON MORGEN

Wie Shopping-Center zukunftssicher werden

Energieeffiziente Einkaufszentren mit der modernen Gebäudetechnik von Danfoss

Energieeffiziente Anbindung von Gebäuden an die zentrale Fernwärmeversorgung, Optimierung vorhandener Heizungsanlagen und zentrale Netzwerküberwachung mit Anbindung an die zentrale Gebäudeleittechnik.

Bei Geschäften im Lebensmittelbereich ist eine effiziente und effektive Drehzahlregelung bei Lüftern und Kälteverdichtern eine gute Möglichkeit, um die Lebenszeit von Anlagen zu erhöhen und Energie zu sparen.

Vom Fühler bis zur zentral gesteuerten Smart-Store-Lösung mit CO2 als natürlichem Kältemittel und Abwärme-Rückgewinnung.

Shopping-Center sind in Deutschland angekommen – mit über 350 Centern zählt Deutschland zu den bedeutendsten Standorten in Europa. Über die Jahre hat sich ihre Funktion und Bauweise radikal verändert. Aus schmucklosen Einkaufszentren auf der grünen Wiese wurden multifunktionale Shopping-Tempel in den Innenstädten. Heutige Center müssen in Zeiten von E-Commerce und Click & Brick vielen Anforderungen gerecht werden: Einkaufserlebnis für die Besucher, Rendite für den Investor, Umsatz für den Mieter. Neben dem richtigen Marken- und Branchenmix ist auch die Aufenthaltsqualität und die Verweildauer entscheidend. Moderne Gebäudetechnik von Danfoss kann hier die richtigen Antworten liefern: angenehme Temperaturen für das beste Einkaufserlebnis, Energie- und Kostenkontrolle für mehr Rendite, passgenaue Klimatisierung für Wareninszenierung und geringere Nebenkosten.

Planung, Installation und Abnahmen – Danfoss hat jeden Schritt der Installation begleitet.
Jens Schön, Inhaber Kältetechnik Schön

40 %

energieeffizienter können Elektromotoren mit Danfoss Frequenzumrichtern betrieben werden

Wie wir morgen einkaufen

Durch ideale Gebäudetechnik auch ein einmaliges Einkaufserlebnis am Kühlregal im Supermarkt ermöglichen

Der „Connected Customer“, der sich jederzeit mit seinem Smartphone über Preise und Alternativangebote informieren kann, verändert auch die Perspektiven des Einzelhandels. Aufgrund der Verschmelzung der Distributionskanäle Online und Offline werden Omnichannel-Konzepte immer wichtiger. Der Kunde will nicht nur kaufen, sondern in einer möglichst angenehmen Atmosphäre beraten werden – und das bei einem möglichst breiten Angebot. Das stellt viele hergebrachte Einzelhandelskonzepte in Frage. Zukünftig dient ein Geschäft vor allem dazu, die Story der Marke zu erzählen, das dazugehörige Lebensgefühl zu vermitteln sowie Seriosität und Nachhaltigkeit nachzuweisen. Wie das gelingt? Durch die ideale Lage, herausragendes Store-Design und passgenaue Gebäudetechnik wird dem Kunden ein einmaliges Einkaufserlebnis ermöglicht. Höhere Kosten für Miete und neue Ladenbaukonzepte müssen durch andere Maßnahmen kompensiert werden. Den Nebenkosten, auch als zweite Miete bezeichnet, kommt hier ein hoher Stellenwert zu. Energie- und Kosteneffizienz werden zum bestimmenden Thema.

30 %

Energie im Jahr spart die CO2-Kälteanlage des Edeka-Marktes Zurheide in Bottrop

Erfahren sie mehr über unsere Lösungen für den Bereich Retail

Schreiben Sie uns

+49 69 975 331 890

ZUVERLÄSSIGKEIT

Instandhaltung und Modernisierung sind im Einzelhandel ein großes Thema. Lange Wartezeiten können empfindliche Umsatzrückgänge zur Folge haben. Deshalb muss Gebäudetechnologie zuverlässig sein, um unnötige Wartungsarbeiten, Reparaturen oder Austausch zu vermeiden.

 

ENERGIEEFFIZIENZ

Aufgrund des höheren Margen- und Preisdrucks ist es nötig, neue Einsparpotentiale zu finden. Da die Energiekosten für Supermärkte, aber auch bei der Klimatisierung von Shopping-Centern eine große Rolle spielen, können innovative Klima- und Kältelösungen den Energieverbrauch um bis zu 50 Prozent senken.

 

BIG DATA

Der Einsatz von Big Data eröffnet auch in der Gebäudetechnik neue Möglichkeiten. Der Danfoss Smart Store erlaubt es dem Nutzer oder Eigentümer, Verbrauch und Energieflüsse zu überwachen und zu analysieren. Anhand der gewonnen Daten können Energie- und Wasserverbrauch optimiert werden, um die Kosten für den Unterhalt zu senken. Davon profitieren sowohl Einzelhändler als auch Eigentümer.

 

Die innovative Gebäudetechnologie von Danfoss für energieeffiziente Einkaufszentren

Die Zukunft der Gebäude-
technologie
beginnt jetzt

Erfahren Sie mehr über das breite Spektrum von Danfoss Gebäudetechnologie für Shopping-Center und Supermärkte.

36

VLT® HVAC Drives senken den Energieverbrauch der Belüftung des Shopping Centers Mediterraneo in Bremenhaven

End of page